Klassenkampf

Sonntag, 18. Juli 2010

Das Ende des Klassenkampfs. Ist der Neoliberalismus der bessere Arbeitnehmervertreter?

Der Klassenkampf bestimmt die Medien seit eh und je, und eine Abkehr von dieser Thematik ist nicht in Sicht. Da geht es um sittenlose Arbeitgeber die ihre Mitarbeiter schamlos ausquetschen, um arbeitsunwillige Sozialschmarotzer die unser System belasten, um die Ausbeutung der Umwelt durch reiche Unternehmer, um die Notwendigkeit der Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Wirtschaft, um die Forderung nach immer neuen Belastungen für die vermeintlich Reichen und nicht zuletzt immer wieder um die beiderseitige Forderung nach der Schaffung neuer Subventionen und gesetzlicher Regelungen. Die Politik sucht die Schuldigen auf allen Seiten, vergisst aber wie so oft gänzlich die Konsequenzen ihrer eigenen Einflussnahme zu berücksichtigen. Nur allzu oft instrumentalisiert die Politik den Klassenkampf um damit ihre eigene Klientel zufrieden zu stellen. Auch die mächtigen Institutionen...
Zum gesamten Artikel -->

Die aktuellsten Artikel

Entwaffnende Informationsfreiheit....
Der westlichen Diplomatiepraxis steht derzeit wohl...
denkanstoesse - 25. Feb, 14:40
Die Instrumentalisierung...
Wenngleich das Endergebnis der Revolutionsansätze im...
denkanstoesse - 7. Feb, 19:55
Der alte Traum vom Ende...
Das von Francis Fukuyama vor knapp zwei Jahrzehnten...
denkanstoesse - 17. Nov, 13:19
Vom illegitimen Interessensvertreter...
Der institutionalisierte Kuhhandel um Macht und Einfluss In...
denkanstoesse - 10. Nov, 22:40
Die menschenverachtende...
„Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des...
denkanstoesse - 7. Nov, 12:49

Suche

 

Status

Online seit 5128 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 11. Jan, 15:14

Credits

Meine Kommentare

Berichterstattung zur...
Wer Interesse an den Entwicklungen in der arabischen...
denkanstoesse - 25. Feb, 15:42
Statistik Austria
Die Zahlen stammen von der Statistik Austria, unter...
denkanstoesse - 1. Sep, 21:59
„In the long run we are...
Bezeichnend ist schon die Einsicht von Keynes, dass...
denkanstoesse - 30. Aug, 09:52
Hinsichtlich der Überflutung...
Hinsichtlich der Überflutung der Finanzmärkte mit Kapital...
denkanstoesse - 30. Aug, 09:29
Die Hoffnung stirbt ja...
Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Ich sehe...
denkanstoesse - 28. Aug, 20:44

Arbeitszeitverkürzung
Bildungspolitik
Das Peter-Prinzip
Föderalismuskritik
Geldpolitik
Gerechtigkeit
Gleichberechtigung
Karl-Heinz Grasser
Klassenkampf
Krankenversicherung
Liberalismus
Ortstafelstreit
Parteipolitik
Randnotizen
Revolutionsbewegung
Sozialismus
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren